Neue Wählergemeinschaft will einen, nicht spalten

Wählergemeinschaft ZUKUNFT Schermbeck

Veröffentlicht am 5. Juni 2020

Anfang Juni 2020 hat sich mit „ZUKUNFT Schermbeck“ eine parteiunabhängige Wählergemeinschaft der Bürgerschaft gegründet. Ein Wählerbündnis, das die Bürgerinnen und Bürger umfassend und fair beteiligen möchte. Die Wählergemeinschaft hat dazu eine Satzung verabschiedet, der eine Präambel vorangeht. Sie fasst zusammen, was dem Bündnis wichtig ist.

Die neue Wählergemeinschaft ist zunächst ein Angebot und eine Chance, sich ohne parteipolitische Scheuklappen bei den für Schermbeck wichtigen Themen einzubringen. Das hat 25 Jahre lang bei der Unabhängigen Schermbecker Wählergemeinschaft (USWG) bestens funktioniert. Wir sind der Überzeugung, dass eine derartige Wählergemeinschaft wieder ein Gewinn für Schermbeck sein kann. Ergänzt um die Möglichkeit, mit elektronischen Abstimmungsverfahren sehr schnell Meinungstendenzen zu Themen einfangen zu können.

Unsere Präambel:

Die unabhängige Wählergemeinschaft ZUKUNFT Schermbeck bekennt sich zur freiheitlich demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und arbeitet gemeinnützig zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schermbeck. Ihr Ziel ist es, die Interessen und Belange der Bürgerinnen und Bürger in der Gemeindepolitik zu vertreten und eine bessere und intensivere Bürgerbeteiligung nach demokratischem Vorbild sicherzustellen.

Die Weiterentwicklung und der Erhalt unserer Gemeinde als lebendiger, sicherer und attraktiver Wohn- und Lebensraum für Familien und Menschen aller Altersgruppen ist ein wesentliches Anliegen. Dazu möchte die Wählergemeinschaft ZUKUNFT Schermbeck einen gerechten Ausgleich zwischen Bürgerinteressen sowie wirtschaftlichen, sozialen, verkehrlichen und öffentlichen Belangen erzielen.

Aus diesen Grundsätzen folgt unser Politikverständnis:

  • Wir agieren aus der bürgerlichen Mitte heraus und praktizieren dies sachbezogen mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Schwerpunkten.
  • Wir möchten eine Beteiligung der Bürger an möglichst vielen Entscheidungs- und Abwägungsprozessen.
  • Wir wollen die Transparenz für kommunalpolitische Vorgänge und Entscheidungen verbessern.
  • Wir möchten ergebnisoffen und unabhängig diskutieren.
  • Wir wollen wertschätzend miteinander umgehen. Uns geht Kommunikation und Information vor Konfrontation.
  • Wir wollen im Dialog mit den anderen kommunalpolitischen Vereinigungen und Parteien bleiben und dabei die Verwaltung einschließen.
  • Wir wollen über Alternativen und bestmögliche Lösungen nachdenken, bevor Entscheidungen fallen.

Mehr Informationen unter www.zukunft-schermbeck.de.

Mach mit!

Adresse

Wählergemeinschaft
ZUKUNFT Schermbeck
Rüster Weg 36
46514 Schermbeck

Telefon

0800 20 06 1975

E-Mail

info@zukunft-schermbeck.de